Neuland

Zwei junge Frauen, ein Traum: als Künstler auf der Bühne zu arbeiten. LORiiA ist eine talentierte Sängerin aus der Münchner Szene, Anna Rai ist Stylistin. Die zwei haben sich zusammengetan, um ihre Träume zu verwirklichen.

von  Viktoria Molnar

Lotte Friederich, 25, ist seit knapp einem Jahr Bestandteil der Münchner Musik-Szene. Seit sie im Januar 2018 unter dem Namen LORiiA erstmals in den Medien auftauchte und etwas später auf den Münchner Konzertbühnen, hat sich viel bei ihr getan, sowohl musikalisch als auch stilistisch. Anfang Dezember hat sie sich die Münchner Mode- und Grafikdesignerin Anna Rai, 28, in ihr Team geholt. „Wir haben beide den Traum, als Künstler auf der Bühne zu arbeiten. Anna als Stylistin, ich als Musikerin“, erklärt Lotte. Dabei soll Anna den Stil von LORiiA mitprägen. „Uns ist es wichtig, dass die Kostüme im gemeinsamen Prozess entstehen“, sagt Anna. Wenn eine von den beiden eine Idee hat, überprüft Anna, ob sie technisch möglich ist und setzt sie dann um. Das eine ist das Optische, das andere die Musik: Die EP ist aufgenommen, Mitte Januar erscheinen zwei Videos.

Anna Rai
Foto: Artem Krenytskiy

Foto LORiiA: Kate Filippova

Foto: Anna Rai : Artem Krenytskiy