Band der Woche: Mirror Lane
Foto: Thomas Trachsel

Band der Woche: Mirror Lane

Die Münchner Band „Mirror Lane“ hat eine Hymne auf die Jogginghose geschrieben. „Gym Class Bottoms“, Gymnastikhosen, heißt ihr Song, den sie im Frühjahr veröffentlicht haben. „Die Jogginghose bedeutet Sicherheit und das Gefühl von Zuhause, der Alltag wird ausgemacht und das Leben fängt an“, sagt James Scobie. Zusammen mit Fabian Muschelknautz, genannt Fabo, hat er die Band gegründet.

Weiterlesen “Band der Woche: Mirror Lane”

Band der Woche: Ascendancy
Foto: privat

Band der Woche: Ascendancy

Die Geschichte der jungen Metalband „Ascendancy“ beginnt am Städtischen Willi-Graf-Gymnasium in München. Dort waren bislang alle ihre Live-Auftritte. Davon, dass sie noch nie außerhalb der Schule auftreten sind, wollen die vier Bandmitglieder sich aber nicht entmutigen lassen. Im Gegenteil, selbst der Name Ascendancy, zu Deutsch Aufstieg, deutet schon darauf hin: Die vier Münchner wollen mit ihrer Musik mal ganz hoch hinaus.

Weiterlesen “Band der Woche: Ascendancy”

Band der Woche: JOHVNN
Foto: Benedikt Jahning

Band der Woche: JOHVNN

Als Miley Cyrus im vergangenen Jahr den Song „Midnight Sky“ veröffentlichte, war das wohl einer der Höhepunkte des großen Eighties-Revivals. Auch Popgrößen wie The Weekend ließen immer wieder Referenzen zu Kim Wilde, Genesis und anderen Vertretern dieses Jahrzehnts erkennen. Bei Johann von Dagg, der sich als Musiker JOHVNN nennt, hielten die Melodien der Achtzigerjahre auch Einzug in seine Songs, wenn auch eher unabsichtlich. Eigentlich hört der 27-jährige Musiker eher Emo-Rap, Post-Punk, vor allem aber sehr viel Musik aus dem Norden. Genauer gesagt aus Island. Dabei handelt es sich dann natürlich auch um Björk oder Hatari.

Weiterlesen “Band der Woche: JOHVNN”

Band der Woche: twiceasmad
Foto: Vitus Rabe

Band der Woche: twiceasmad

Die Drums legen vor, es surrt ein leichter Pop-Rhythmus herein und aus dem Hintergrund gesellt sich eine E-Gitarre dazu. Mit dem Satz „Laufe durch die Stadt, hab schon wieder viel gesoffen…“ leiten twiceasmad ihre kürzlich erschienene Single „Plastiktüte in der Morgenröte“ ein. Twiceasmad sind Fabian Fremuth, 22, und Vitus Lindbüchl, 21, die seit 2017 zusammen Musik machen.

Weiterlesen “Band der Woche: twiceasmad”

Band der Woche: Brnjsmin
Foto: Michael McKee

Band der Woche: Brnjsmin

Der Aufzug fährt schnell nach oben. Dann, kurz bevor er hält, tritt ein flaues Gefühl im Magen auf. Sechster Stock. In diesem Moment knipst Milena Wojhan ein Foto – mit dem Track „Sechs/83“ im Ohr. „Ich hatte mehrere befreundete Personen darum gebeten, Kunst zu schaffen, während sie mein neues Album hören“, sagt Giovanni Raabe, der als Brnjsmin elektronische Musik macht. Entstanden sind zwölf Werke, darunter Zeichnungen und Skulpturen, die der 24-Jährige auf seinem Instagram-Account präsentiert. Ziel der Aktion sei die Vernetzung kreativer Menschen gewesen, ebenso wie gegenseitige Repräsentation. „Werbung in freundlich“, wie Giovanni sagt.

Weiterlesen “Band der Woche: Brnjsmin”