Neuland: Festhalten

Fortschritte sollen sichtbar sein. Mit ihrem “Workout Journal” wollen Miguel Miranda, 25, und Orkan Sarmis, 26, anderen dabei helfen, ihre Fitnesserfolge sichtbar festzuhalten.

Erfolge muss man sehen. Miguel Miranda, 25, und Orkan Sarmis, 26, haben dafür ein „Workout Journal“ erfunden. Als eine Art Sport-Tagebuch bietet es Tabellen und Platz für Notizen, in denen man sein Training bewerten kann. Eingetragen werden Sportart, Dauer und Wiederholungen der Übungen. Fortschritte werden so messbar. „Unser Ziel war es, dass die Menschen im Fitnessstudio ihrem Alltag entfliehen und auch etwas entspannen können, damit sie einen geheimen Rückzugsort erhalten“, erklärt Miguel, warum es das Ganze nicht als App, sondern als Heft gibt. Durch Crowdfunding wollen sie ihr Journal auf den Markt bringen.

Text: Isabel Prößdorf

Foto: Daniel Lamas