Neonschwarz Bandfoto

Die SZ Junge Leute Spotify-Playlist des Jahres 2018

In München war 2018 musikalisch einiges los. Nachdem wir gestern schon einen Blick auf die Bands und Künstler dieser Stadt geworfen haben, wagen wir heute den Schritt über die Stadtgrenzen hinaus. Denn auch national und international gab es Hochqualitatives auf die Ohren. Welche Songs unsere Redaktionsmitglieder im vergangenen Jahr bewegt haben  und warum auch ein Klassiker von Kylie Minogue dabei ist  das zeigen wir euch in dieser Playlist.

Weiterlesen „Die SZ Junge Leute Spotify-Playlist des Jahres 2018“

LVNG Bandfoto

Die SZ Junge Leute Münchner Spotify-Playlist des Jahres 2018

Zugegeben, eigentlich sind Jahresrückblicke nur eine kostengünstige Möglichkeit für Privatfernsehsender, altes Archivmaterial wiederzuverwerten und eingeschoben zwischen Werbeblöcken C-Prominente ihren Senf diesem zugeben zu lassen. In einer Sparte, finden wir, ist ein Jahresrückblick aber absolut gerechtfertigt: Musik. Vor allem, wenn sie aus München kommt. Mit dieser Playlist wollen wir all jene Bands feiern, die die Münchner Musikszene dieses Jahr ein wenig bunter gemacht haben. Und das sind noch viele mehr als wir in dieser Liste aufzählen können.

Weiterlesen „Die SZ Junge Leute Münchner Spotify-Playlist des Jahres 2018“

Neuland

Das Gärtnerplatzviertel bestätigt erneut seinen Ruf als Szenequartier – allerdings geht es hier nicht um Bars und Partys, sondern um Kunst und Comedy.  Vergangenem Montag, 12. November, startete die Comedyshow Comedy für Freunde in der Bar „Für Freunde“. Gastgeber der wöchentlichen Show werden die Comedians Hani Who und Nick Schmid sein, beide Anfang 20. Sie waren bisher selbst auf zahlreichen offenen Bühnen als Künstler anzutreffen. Angefixt von dem guten Gefühl, auf einer Bühne vor Publikum an eigenen Witzen zu feilen und direktes Feedback zu bekommen, wollen sie nun selbst jungen Komikern eine Bühne anbieten, ihnen eine Chance geben. „Wir wollen die Münchner Comedyszene weiter ausbauen“, sagt Hani Who, für den Comedy viel mehr ist als nur ein schneller Gag. „Lachen verbindet unheimlich und erlaubt es einem, sogar etwas schwierigere Themen anzusprechen.“ Jeden Montag kann nun abends von 20 Uhr an in der Reichenbachstraße 33 gelacht werden. Pro Veranstaltung dürfen acht Künstler jeweils sieben Minuten auftreten. Wer dabei sein will, muss einfach nur in die passende Facebook-Veranstaltung „Spot“ schreiben. Aylin Dogan

Foto: Sonja Geiger

Von Freitag bis Freitag München: Unterwegs mit Aylin

Ein verlängertes Wochenende, ein Brückentag, ein Fenstertag… Wie man es auch nennen mag, am Ende bedeuten die verschiedenen Ausdrücke auch nur das Gleiche: Endlich wieder eine dankbare Woche! Die besonders Schlauen haben dieses Geschenk des Himmels bereits seit Wochen im Visier und sich den Freitag freigenommen. So lässt es sich gleich noch entspannter in die nächsten 7 Tage voller Veranstaltungen starten.

Weiterlesen „Von Freitag bis Freitag München: Unterwegs mit Aylin“