Band der Woche: Linda Antonia
Linda Antonia und Leon Roithmaier; Foto: Jonas Roithmaier

Band der Woche: Linda Antonia

Mit 17 hatte Linda Antonia Heue schon ihren ersten Plattenvertrag. Heute – sieben Jahre später – ist sie als Independent-Künstlerin unterwegs und um einige Erfahrungen reicher. „Die Plattenfirmen wollten mich und meine Musik unter einem Image verkaufen, in dem ich mich selbst nicht sehe. In Richtung Schlager und Püppchen“, reflektiert die 23-Jährige, die mal in der vierten Staffel des Castingformates „Voice of Germany“ zu sehen war, heute.

Weiterlesen “Band der Woche: Linda Antonia”

Neuland
Dani DeLion

Neuland

Fleur en Fleur – bis Sonntag war das der Name, unter dem die Schwestern Amelie und Isabelle Geiss, 25 und 21 Jahre alt, ihre Musik veröffentlichten. Isabelle ist mittlerweile allerdings öfter in Köln als in München, weil sie dort als Schauspielerin der Daily-Soap „Unter Uns“ vor der Kamera steht. Deswegen wird Fleur en Fleur zu Dani DeLion. Ein Soloprojekt mit Band von Amelie. Isabelle ist aber weiterhin beteiligt. Zu sehen in den kommenden Videos und zu hören in den neuen Songs. So auch in „drip“, der am 6. März erscheinen wird. Ende März gibt es dann auch die erste EP von Dani DeLion. Trotz Namenswechsel bleibt also einiges gleich. So auch das Genre. Amelies Soloprojekt wartet ebenfalls mit viel R ’n’ B und musikalischen 90er-Referenzen auf. Johanna Schmidt

Foto: Dani DeLion