Großer Bruder
Maximilian Pichlmeier macht im Internet „queere Aufklärungsarbeit“, wie er sagt. Er gibt Tipps, er spricht über Vorbehalte gegenüber Schwulen. Sein Account ist aber auch sehr politisch. Foto: Stephan Rumpf

Großer Bruder

Maximilian Pichlmeier, 26, hat sich in seiner Jugend lange schwergetan, über Homosexualität zu reden. Heute gibt er mehr als 30 000 Followerinnen und Followern auf Tiktok Tipps fürs Coming-out. Aber auch Politik kommt auf seiner Seite vor. (SZ Plus) 

Weiterlesen